Rezept: Zimtschnecken aus dem Omnia Backofen

Meine Kinder lieben sie, ich liebe sie und ich bin süchtig nach Ihnen: Zimtschnecken! Und dank dem Omnia-Backofen können wir eine Riesen-Zimtschnecke daraus zaubern.

Schwierigkeitsgrad Leicht
Portionen 4
Vorbereitungszeit 40 Minuten
Kochzeit 0 Minuten
Fertig in 01:30 Minuten

Zutaten

Zutaten Zimtschnecken Teig
250 ml lauwarme Milch
60 g geschmolzene Butter
60 g weißer Zucker
1/2 Packung Trockenhefe
600 g Mehl
1 TL Salz
1/2 TL Backpulver
Zutaten Zimtschnecken Füllung
100 g geschmolzene Butter
1 EL Zimt
100 g brauner Zucker
Zutaten Zimtschnecken Glasur
60 g Frischkäse
1 EL geschmolzene Butter
1 EL Milch
1/2 TL flüssiges Vannillextrakt
125 g Puderzucker

Zubereitung

Zubereitung Zimtschnecken Teig
  1. Milch, Butter und Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen gut verrühren.
  2. Die Trockenhefe dazu geben und eine Minute ziehen lassen.
  3. 500 der 600 g Mehl hinzufügen und mit den Händen zu einem teig verkneten.
  4. Hefeteig an einem warmem und zugluftfreien Ort eine Stunde ruhen und gehen lassen.
  5. 100 g Mehl auf die Fläche geben, Backpulver und Salz ebenfalls. Dann den Teig daruf legen und erneut alles zusammen verkneten.
  6. Teig zu einer Kugel kneten und der Länge nach rechteckig ausrollen (Länge: 55cm x Breite: 30cm).
Zubereitung Zimtschnecken Füllung
  1. Butter, Zimt und Zucker in einer Schüssel zu einer Masse vermischen, bis eine Creme entsteht.
  2. Zimtcreme auf dem ausgerollten Teig gleichmäßig verteilen.
  3. Den Teig der Länge nach einrollen und in den Omnia Backofen legen. Sofern keine Silikonform verwendet wird, bitte die Form Forher einfetten.
Backzeit Zimtschnecken
  1. Die Zimtschnecken im Omnia Backofen mit geschlossenem Decke 2 Minuten bei voller Hitze und dann 50 Minuten bei kleinster Hitze fertig backen.
Zubereitung Zimtschnecken Glasur
  1. Frischkäse, Butter, Milch und Vanilleextrakt verrühren. Dann Puderzucker hinzugeben, bis die Glasur-Masse gleichmäßig verrührt ist.
  2. Glasur entweder direkt über die riesen Zimtschnecke im Omnia Backofen geben. Oder Alternativ die Zimtschnecke wie in unserem Video erst aus dem Omnia nehmen, in Stücke schneiden und die einzelnen Scheiben dann mit der Creme bestreichen.

Zusätzliche Bemerkungen

Lecker Zimtschnecken!
Zimtschnecken bestehen aus einem Hefeteig, welcher mit Butter bestrichen und einer Zimt-Zucker-Mischung bestreut wird. Sie sind bekannt aus den Skandinavischen Ländern als auch dem nordamerikanischen Raum.

Das beliebte süße Gebäck lässt sich hervorragend im Camping Backofen unterwegs oder zu Hause zubereiten. Denn der mobile Ofen hat schon die perfekte Form, für die perfekte Riesen-Zimtschnecke hinterher. Außerdem gelingt die Schnecke im Camping Backofen garantiert.

Wie? Das zeigen wir Euch in unserem Video hier.

Riesen Zimtschnecke aus dem Omnia

Für die Zimtschnecken sind drei verschiedene Arbeitsschritte notwenig. Wir bereiten zuerst den Hefeteig zu, dann die Füllung und schlussendlich die Glasur.

Sofern Du noch über keinen Omnia Backofen verfügst – diesen bekommst Du hier. Allgemeine Informationen zu Camping Backöfen findest Du in unserem Camping Backofen Ratgeber.

Eine Vielzahl weiterer, leckerer Omnia Rezepte wartet in unserem Blog auf Dich. Viel Spaß beim Stöbern!

 

Recipe Ratings

Rated 0/5 based on 0 customer reviews

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *