fbpx Skip to main content

Rezept: Zwiebelkuchen aus dem Omnia Backofen

Wenn die Trauben reif sind, wenn der Herbst uns mit seinen letzten Sonnenstrahlen verwöhnt, dann ist Federweißer Zeit. Und was passt besser als ein leckerer Zwiebelkuchen zu der Jahreszeit? Dieser darf natürlich auch beim Camping nicht fehlen. So haben wir ein schnelles Rezept für den besonders herzhaften Kuchen kreiert. Viel Spaß beim nachmachen.

Zwiebelkuchen-Omnia-Backofen-Rezept

Würziger Zwiebelkuchen aus dem Omnia Backofen

Zwiebelkuchen aus dem Omnia Backofen

Für den Zwiebelkuchen ist ein Hefeteig als auch der Belag zu fertigen. Die Portion reicht für 3-4 Personen aus dem Omnia.
Gericht deftige Gerichte
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Backzeit 40 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 30 Minuten
Portionen 3 Personen

Zutaten

Zutaten für den Hefeteig

  • 250 g Mehl
  • 25 g Butter weich
  • 1/2 Packung Trockenhefe
  • 1 gestr. TL Salz
  • 175 ml lauwarmes Wasser

Zutaten für den Belag

  • 500 g Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 3 Eier
  • 200 ml Sahne
  • Salz zum Abschmecken
  • Pfeffer zum Abschmecken
  • 100 g Schinkenwürfel

Anleitungen

Hefeteig

  • Mehl, Zucker Salz, Trockenhefe, Butter,lauwarme Milch in einer Schüssel  mit dem Akku-Schrauber oder Handrührgerät zu einem Teig kneten.
  • Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.

Belag zubereiten

  • In der Zwischenzeit Zwiebeln in feine Scheiben schneiden.
  • Zwiebeln mit Butter in einem Topf unter Wenden ca. 15 Minuten dünsten, dabei nicht braun werden lassen.
  • Vom Gasherd nehmen. Mit dem Speck mischen.
  • Schmand und Eier verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebelmischung darauf verteilen.

Teig in die Form

  • Hefeteig mit bemehlten Händen gut durchkneten. Den Teig kreisförmig in den Omnia legen und am Rand  hoch andrücken. Die Schmand-Zwiebelmischung darin verteilen.

Zwiebelkuchen backen

  • Omnia 2 Minuten vorheizen auf voller Hitze. Dann 40 Minuten auf kleinster Flamme backen.
  • Herausnehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Aus der Silikonform lösen und in Stücke schneiden.
  • Mit Federweiser anrichten (schmeckt besonders gut dazu)

Video

Notizen

Einfach Lecker!

Sofern Du noch über keinen Omnia Backofen verfügst – diesen bekommst Du hier. Allgemeine Informationen zu Camping Backöfen findest Du in unserem Camping Backofen Ratgeber.

Eine Vielzahl weiterer, leckerer Omnia Rezepte wartet in unserem Blog auf Dich. Viel Spaß beim Stöbern!



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *